camp-halfblood.jpg
Viel Zeit blieb dir nicht, um die schöne Aussicht zu genießen. Denn die beiden Mädchen gingen schon in Richtung Camp. Doch du standest noch etwas verwirrt und hilflos auf dem Hügel.

"Willst du denn nicht mitkommen? Du könntest da draußen getötet werden."

"Natalia! Nun vertreibt ihn/sie doch nicht gleich wieder!"

"Bei den Göttern, ich bin doch kein verfluchter Höllenhund."

Das andere Mädchen verdrehte nur die Augen. Langsam gingst du zu den Beiden und betrachtetest sie etwas genauer. Die Beiden trugen antike Brustpanzer und sahen einschüchternd aus. Das dunkelhaarige Mädchen verschränkte ihre Arme vor der Brust und durchdrang dich mit ihren wilden blauen Augen. An ihrem Gürtel hing ein Schwert. Genauso angsteinflößend stand neben ihr ihre Begleiterin, die auf ihren Rücken einen gefüllten Köcher trug und in ihrer Hand einen Bogen hielt. Sie hatte ebenfalls braune Haare, die etwas unordentlich zusammen gebunden waren. Sie lächelte und redete dich mit einer beruhigen Stimme an:

"Du brauchst dich nicht zu fürchten. Du bist hier sicher. Ich bin Summer, die Tochter des Apollo und Hüttenälteste der Hütte 7. Das ist Natalia, Tochter des Zeus und Hüttenälteste der Hütte 1." Sie zeigte auf das andere Mädchen. "Wir bringen dich jetzt zu Chiron, der dir alles erklären wird."

oie_overlay_1.gif
Gemeinsam gingst du mit den beiden Mädchen den Hügel hinab. Du warst überwältigt und sahst überall Teenager mit orangenen-farbenen T-Shirts, die alle bewaffnet waren und  geschäftigt hin und her eilten oder sich in kleinen Gruppen unterhielten.
Du hörtest schon von weiten das Klirren der Schwerter und du wirst bald ein Teil von ihnen, was angsteinflößend und großartig zugleich ist.

Auf einmal kam ein weiteres Mädchen dazu, gefolgt von einem Jungen. Sie sahen nicht viel anders aus, als die beiden anderen Mädchen.
Sie trug ebenfalls eine Rüstung und neben ihr hing ihr Schwert. Während der Junge einen Köcher mit Pfeilen auf dem Rücken trug. In seiner Hand glänzte sein Bogen.
War das hier normal?

"Neues Mitglied unsere Elite, was?" Sie lachte fröhlich.

"Nein, nur ein unerfahrender Halbgott auf dem Weg zu Chiron.", sagte Natalia nicht sehr erfreut.

"Sag nicht sowas. Dafür kann er/sie nichts", meinte der Junge und grinste.

Summer seufzte nur und schüttelte leicht den Kopf. Das fremde Mädchen stellte sich als Ellie heraus, eine Tochter der Nike und der Junge als Alec, ein Sohn des Apollo und hießen dich willlkommen.

Du lächeltest.

"Dann lassen wir euch mit ihm/ihr wieder alleine."

Sie lächelte dich aufmunternd an und ging mit Alec wieder weg.
ellie
Alec
Vor einen hellblauen Gebäude blieben die Mädchen stehen und ein Mann mit wilden braunen Haaren wartete gespannt auf der Veranda. Du warst geschockt als du sahst, wer Chiron überhaupt war.

,,Chiron, ein Neuling!" sagte Natalia knapp und der Zentauer kam lächelnd zu dir.

,,Ihr könnt wieder gehen. Ab jetzt übernehme ich."

Die beiden nickten und verschwanden wieder in Richtung, aus der sie kamen.
chiron
Er nahm dich mit und zeigte dir das Camp. Dabei erzählte er dir die griechischen Mythen und du hörtest aufmerksam zu. Du warst überwältig und neugierig.
Nun gehörst du auch dazu, bist ein Teil davon.
Halbgott Neulinge